Hier gelangen Sie zur Seite Zentrum Bayern Familie und Sozialesexterner LinkBayerisches Staatswappen
Zentrum Bayern Familie und Soziales Inklusionsamt
Kurstyp
Warenkorb
Zur Zeit haben Sie 0 Kurse vorgemerkt.
ausgewählte Kurse buchen
Anmeldung
E-Mail-Adresse:
Kennwort:


Kennwort vergessen?Neu registrieren
Regionen
Schnellsuche
Verwenden Sie Stichworte, um einen Kurs zu finden.
Zurücksetzen
Rechtliche Hinweise
Darstellung
Schriftgröße:   A  A  A
Kontrast:  Kontrast heller Hintergrund Kontrast dunkler Hintergrund Kontrast Standardfarben

Valid HTML 4.01 Transitionalexterner Link

Menschen mit Behinderung
Gesprächsführung der Vertrauensperson in emotional belastenden Situationen
Kurs 305
232 EUR

Details zu den Kosten der mehrtägigen Kurse finden Sie in den AGB unter Punkt 5 - LINK zu den AGB

 

Voraussetzung für die Teilnahme an diesem Kurs ist der Besuch des Grundkurses für Vertrauenspersonen.

 

Vertrauenspersonen der schwerbehinderten Menschen sind in Gesprächen mit Kolleginnen und Kollegen oftmals mit emotional belastenden Situationen konfrontiert. Solche Gesprächssituationen erfordern die richtige Balance zwischen Einfühlungsvermögen und emotionalem Abstand.

Im Grundkurs für Vertrauenspersonen haben Sie sich bereits mit dem Umgang mit schwierigen Situationen auseinandergesetzt. Dieser Aufbaukurs baut auf diese Grundlagen auf.

Sie werden sich mit den Grundlagen und Modellen professioneller Kommunikation in schwierigen Gesprächssituationen auseinandersetzen – im Gespräch und in der Vorbereitung auf das Gespräch. Der Schwerpunkt liegt im Erfahrungsaustausch und in praktischen Übungen. Sie werden Gesprächssituationen trainieren und gemeinsam werden wir Ihre Erfahrungen auswerten.

Inhalte:

• Diagnose des Problems: Um was geht es eigentlich?
• Auftrags- und Rollenklärung: Wer will was und warum von mir?
• Erwartungen und eigene Ansprüche an die Rolle der Schwerbehindertenvertretung
• Ziele: Was möchte ich ansprechen? Was will ich erreichen?
• Gesprächsvorbereitung: Wie gestalte ich das Gespräch – Rahmen, Gesprächsaufbau?
• Verstehen und Einfühlen – Eigene Grenzen erkennen und annehmen
• Gespräche verbindlich abschließen


Methodik:

Impulsreferat, Erfahrungsaustausch, Übung in Kleingruppen, Rollenspiel


Referenten:

Diplom-Sozialpädagoge/in / Diplom-Pädagoge/in

Datum: Montag, 16.09.2019- Dienstag 17.09.2019
Uhrzeit: 10:00 - 15:45

Teilnehmerkreis:
Vertrauenspersonen und deren Stellvertreter

Tagungsort:
Park Inn by Radisson
Nürnberger Str. 4
Neumarkt


Anreise mit der Bahnexterner Link

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK