Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK
Fachkurs

Fachübergreifende Grundlagen zum Schwerbehindertenrecht

Wie finde ich den richtigen Ansprechpartner?

Die Aufgaben und Zuständigkeiten der verschiedenen Behörden bei der Teilhabe schwerbehinderter Menschen im Arbeitsleben sind auf den ersten Blick nicht immer leicht zu erkennen.

Der Kurs verschafft Ihnen die nötige Orientierung und klärt Zuständigkeiten im Unterstützungs- und Leistungsbereich zur Teilhabe am Arbeitsleben.

Inhalte:

Leistungen und Unterstützungen des Inklusionsamts nach dem Schwerbehindertenrecht (SGB IX, Teil 3)

• Aufgaben der Arbeitsverwaltung bei der Eingliederung und Sicherung von Arbeitsverhältnissen schwerbehinderter Menschen

• Aufgaben der Rentenversicherung im Rahmen der Teilhabe am Arbeitsleben

Methodik:

Vortrag, Fallbeispiele, Diskussion, Medien

Referenten:

Fachkräfte des ZBFS, der Agentur für Arbeit und der Rentenversicherung

Teilnehmerkreis:
Vertrauenspersonen und deren Stellvertreter, Inklusionsbeauftragte/-r des Arbeitgebers, Mitglieder des Betriebs- und Personalrats

Tagungsort:
Landgasthof Euringer GmbH (Abholung Bahnhof Kinding auf Anfrage)
Dorfstr. 23
Beilngries Paulushofen
Anreise mit der Bahn

Datum: 11.12.2019 - 12.12.2019
Uhrzeit: 10:00 - 15:45
Kursnummer: 114
Kosten: 180,- EUR

Details zu den Kosten der mehrtägigen Kurse finden Sie in den AGB unter Punkt 5 - LINK zu den AGB

 

Anmeldeschluss erreicht
Weitere Informationen erhalten Sie beim Grundig Tagungsbüro