Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK
Arbeitgeberveranstaltung

Leistungen und Förderprogramme für Arbeitgeber (halbtägige Veranstaltung)

Schwerbehinderte und gleichgestellte Mitarbeiter im Betrieb – wie unterstützt das Inklusionsamt?

Zur Sicherung der Arbeitsplätze schwerbehinderter Beschäftigter bietet das Inklusionsamt vielfältige Unterstützungsleistungen an.

Der Kurs macht sowohl mit den Beratungsangeboten als auch mit dem Spektrum der finanziellen Leistungen des Inklusionsamts im Rahmen der begleitenden Hilfe im Arbeitsleben vertraut.

Inhalte:

• Leistungen zur Schaffung und Ausstattung behinderungsgerechter Arbeitsplätze
• Ausgleich außergewöhnlicher Belastungen bei der Beschäftigung schwerbehinderter Menschen
• Technischer Beratungsdienst des Inklusionsamts und Begleitung am Arbeitsplatz durch den Integrationsfachdienst
• Sonderprogramme zur Erweiterung des Arbeitsplatzangebotes für schwerbehinderte Menschen (insbesondere „Initiative Inklusion“)

Methodik:

Vortrag, Fallbeispiele, Diskussion

Referenten:

Fachkräfte des ZBFS-Inklusionsamts

Teilnehmerkreis:
Arbeitgeber, Personalleitung, Beauftragte der Arbeitgeber, Inklusionsbeauftragte/-r des Arbeitgebers, Mitglieder des Betriebs- und Personalrats

Tagungsort:
Zentrum Bayern Familie und Soziales - Region Schwaben
Morellstr. 30 D
Augsburg
Anreise mit der Bahn

Datum: 30.11.2020
Uhrzeit: 09:00 - 12:00
Kursnummer: 718
Kosten: kostenfrei

Halbtägige Veranstaltung