Aufbaukurs

Arbeitsanalyse und Arbeitsgestaltung für Menschen mit Behinderung

Von der Arbeitsanalyse und der inkludierten Gefährdungsbeurteilung bis zur Umsetzung der behinderungsgerechten Arbeitsgestaltung und dem leidensgerechten Arbeitsplatz

Inhalte:

• Methoden der Arbeitsanalyse
• Praktische Übungen zur Analyse
• Inkludierte Gefährdungsbeurteilung
• Praktische Übungen zur Gefährdungsbeurteilung
• Arbeitsgestaltung im Büro
• Arbeitsgestaltung in meinem Betrieb
• Übungen zur Arbeitsgestaltung

Methodik:

Vortrag, Teamarbeit, Gruppenarbeit und Diskussion

Referenten:

Technischer Berater des ZBFS-Inklusionsamts

Teilnehmerkreis:
Vertrauenspersonen und deren Stellvertreter, Inklusionsbeauftragte/-r des Arbeitgebers, Mitglieder des Betriebs- und Personalrats, Betriebs- und Werksärzte

Tagungsort:
Haus des Stiftens gGmbH
Landshuter Allee 11
München
Anreise mit der Bahn

Datum: 16.11.2020
Uhrzeit: 09:00 - 16:00
Kursnummer: 110
Kosten: kostenfrei

Voraussetzung für die Teilnahme an diesem Kurs ist der Besuch des Fachkurses "Arbeitsgestaltung für Menschen mit Behinderung".

Kurs bereits ausgebucht
Weitere Informationen erhalten Sie beim Grundig Tagungsbüro