Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK
Aufbaukurs

Betriebliches Eingliederungsmanagement - Aufbaukurs

Mit dem Aufbaukurs soll bereits vorhandenes Wissen zum betrieblichen Eingliederungsmanagement vertieft werden, insbesondere anhand von Fallbeispielen und praktischen Übungen.

Inhalte:

• Vertiefung der rechtliche Grundlagen des betrieblichen Eingliederungsmanagements
• Hinweise und rechtliche Grundlagen zum Datenschutz
• Unterschied zwischen betrieblichem Eingliederungsmanagement und Prävention (§ 167 Abs. 1 und 2 SGB IX)
• Aufgaben eines Integrationsteams
• Durchführung eines BEM-Gesprächs in der Praxis (Gruppenarbeit)
• Wie gelingt ein erfolgreiches betriebliches Eingliederungsmanagement?

Methodik:

Vortrag, Diskussion, Fallbeispiele, Praxisbeispiele, Erfahrungsaustausch, Rollenspiele

Referenten:

Fachkräfte des ZBFS-Inklusionsamts

Teilnehmerkreis:
Vertrauenspersonen und deren Stellvertreter, Personalreferenten, Arbeitgeber, Inklusionsbeauftragte/-r des Arbeitgebers, Mitglieder des Betriebs- und Personalrats

Tagungsort:
Haus des Stiftens gGmbH
Landshuter Allee 11
München
Anreise mit der Bahn

Datum: 17.09.2020
Uhrzeit: 09:00 - 16:00
Kursnummer: 111
Kosten: kostenfrei

 

Der Kurs richtet sich an Personen, die schon praktische Erfahrungen im BEM gesammelt und bereits einen Kurs zum BEM besucht haben.

 

Kurs bereits ausgebucht
Weitere Informationen erhalten Sie beim Grundig Tagungsbüro