Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK
Fachkurs

Arbeitsgestaltung für Menschen mit Behinderung

In diesem Kurs werden die Grundlagen und Regeln der Ergonomie erarbeitet. An Fallbeispielen, auch aus der eigenen betrieblichen Praxis der Kursteilnehmer, werden Lösungen zur behinderungsgerechten
Arbeitsgestaltung diskutiert.

Ziel der Veranstaltung ist, die Teilnehmer in die Lage zu versetzen, Defizite zu erkennen und Anregungen zur ergonomischen Arbeitsgestaltung in ihren Betrieben und Dienststellen zu geben.

Inhalte:

• Zuständigkeiten der Leistungsträger
• Leistungen des ZBFS-Inklusionsamts
• Ergonomie als Grundlage behinderungsgerechter Arbeitsgestaltung
• Übungen zur Ergonomie und Arbeitsanalyse
• Beispiele zur behinderungsgerechten Arbeitsgestaltung

Methodik:

Vortrag, Fallbeispiele, Diskussion, Gruppenarbeit, Videofilme

Referenten:

Technische Berater des ZBFS-Inklusionsamts

Teilnehmerkreis:
Vertrauenspersonen und deren Stellvertreter, Inklusionsbeauftragte/-r des Arbeitgebers, Mitglieder des Betriebs- und Personalrats, Andere Funktionsträger eines Betriebes/einer Dienststelle

Tagungsort:
Haus des Stiftens gGmbH
Landshuter Allee 11
München
Anreise mit der Bahn

Datum: 12.03.2020
Uhrzeit: 09:00 - 16:00
Kursnummer: 130
Kosten: kostenfrei
Kurs bereits ausgebucht
Weitere Informationen erhalten Sie beim Grundig Tagungsbüro