Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK
Informationsveranstaltung

SGB IX im Personalmanagement für Personalverantwortliche und Inklusionsbeauftragte des Arbeitgebers

Dieser Kurs informiert über die Unterstützungsmöglichkeiten und die Leistungen des Inklusionsamtes für Arbeitgeber, um die rechtlichen Regelungen aus dem SGB IX in der betrieblichen Praxis, beispielsweise bei Einstellungen, optimal anwenden zu können.

Die Rechte, Pflichten und Aufgaben der betrieblichen Interessenvertretungen und des Inklusionsbeauftragten (IBAG) werden in anschaulicher Form gegenübergestellt, um die Zusammenarbeit zu verbessern und zu verstetigen. Vorbehalte gegenüber schwerbehinderten Menschen sollen abgebaut werden.

Inhalte:
  • Begriffsbestimmungen
  • Aufgaben und Rechte IBAG und SBV
  • Ausgleichsabgabe
  • Einstellung schwerbehinderter Menschen
  • Unterstützung bei Beschäftigung
  • Beendigung von Arbeitsverhältnissen

 

Methodik:

Vortrag, Diskussion,  Praxisbeispiele, Erfahrungsaustausch

Referenten:

Fachkräfte des ZBFS-Inklusionsamts

Teilnehmerkreis:
Personalverantwortliche, Inklusionsbeauftragte/-r des Arbeitgebers

Tagungsort:
Landshuter Netzwerk
Bahnhofplatz 1a

Anreise mit der Bahn

Datum: 12.11.2020
Uhrzeit: 09:00 - 16:00
Kursnummer: 210
Kosten: kostenfrei