Onlinekurse

ONLINEKURS Erhebung der Ausgleichsabgabe

Zum Anzeigeverfahren sowie zur Berechnung der Ausgleichsabgabe enthält das Sozialgesetzbuch IX umfangreiche Regelungen.

Insbesondere die damit befassten Mitarbeiter sollen mit dem geltenden Recht vertraut gemacht werden.

Inhalte:
  • Das Anzeigeverfahren
  • Der Umfang der Beschäftigungspflicht
  • Die Berechnung der Ausgleichsabgabe
  • Vermeidung von Säumniszuschlägen
  • Erhebung der Ausgleichsabgabe mit Hilfe der Software REHADAT Elan
  • Aufgaben des Inklusionsamtes und der Agentur für Arbeit im Verfahren
Methodik:

Vortrag, gemeinsames Erarbeiten der Formulare zur Erhebung der Ausgleichsabgabe
 

Referenten:

Fachkräfte des ZBFS-Inklusionsamts, Mitarbeiter der Agentur für Arbeit

Teilnehmerkreis:
Vertrauenspersonen und deren Stellvertreter, Personalreferenten, Inklusionsbeauftragte/-r des Arbeitgebers, Mitarbeiter der Personalabteilungen
Datum: 10.05.2023
Uhrzeit: 09:00 - 12:00
Kursnummer: 808
Kosten: kostenfrei

Achtung: Dies ist ein Online-Kurs.

Folgende technische Ausstattung ist zwingend nötig bzw. wird dringend empfohlen:

PC (Desktop oder Laptop)
Kamera
Headset und Mikrofon (bei Handy-Zubehör kann es zu Störungen kommen)
Weitere Details s. auch https://help.webex.com/de-de/nrbgeodb/Join-a-Webex-Meetingexterner Link

Nach erfolgreicher Buchung erhalten Sie eine automatische Buchungsbestätigung.
Eine detaillierte Einladung mit dem Einladungslink erhalten Sie ca. 2 Wochen vor Kursbeginn.