Onlinekurs

ONLINEKURS Der besondere Kündigungsschutz

Der besondere Kündigungsschutz

Nach wie vor bestehen hinsichtlich der Kündigung schwerbehinderter Menschen häufig Unsicherheiten. Zwar gibt es den besonderen Kündigungsschutz für schwerbehinderte Menschen, was jedoch nicht bedeutet, dass diese unkündbar sind.

In dieser Veranstaltung werden wichtige Themen rund um den Kündigungsschutz erläutert, zum Beispiel für wen der besondere Kündigungsschutz gilt, ab wann dieser eintritt und welche Voraussetzungen und Formen der Kündigung zu beachten sind.

Inhalte:

• Kündigungsschutz nach dem Kündigungsschutzgesetz und dem Sozialgesetzbuch IX
• Wer wird geschützt? Wo sind die Grenzen des Schutzes?
• Welche Kündigungsarten und –gründe gibt es?
• Wurde das Präventionsverfahren durchgeführt?
• Darstellung des Kündigungsverfahrens

Methodik:

Vortrag, Fragen, Diskussionsmöglichkeit

Referenten:

Fachkräfte des ZBFS-Inklusionsamts

Teilnehmerkreis:
Vertrauenspersonen und deren Stellvertreter, Inklusionsbeauftragte/-r des Arbeitgebers, Mitglieder des Betriebs- und Personalrats, Andere Funktionsträger eines Betriebes/einer Dienststelle

Tagungsort:
Online


Anreise mit der Bahn

Datum: 24.11.2022
Uhrzeit: 09:00 - 12:00
Kursnummer: 811
Kosten: kostenfrei

Achtung: Dies ist ein Online-Kurs.

Folgende technische Ausstattung ist zwingend nötig bzw. wird dringend empfohlen:

PC (Desktop oder Laptop)
Kamera
Headset und Mikrofon (bei Handy-Zubehör kann es zu Störungen kommen)
Weitere Details s. auch https://help.webex.com/de-de/nrbgeodb/Join-a-Webex-Meetingexterner Link

Nach erfolgreicher Buchung erhalten Sie eine automatische Buchungsbestätigung.
Eine detaillierte Einladung mit dem Einladungslink erhalten Sie ca. 2 Wochen vor Kursbeginn.